LagenCup Weiß 2021

TopTen Sonderkategorie "10 Jahre gereift"

Weingut Zelt - Pfalz

Foto: Weingut Zelt

Zelt.jpg
Ein Berliner Weinwettbewerb 100p-min.png

Unsere Partner

Logo 2-min (1) (5).png
Selters 2-min (2).png
3 (2).png

Beim diesjährigen LagenCup Weiß 2021, mit ausschließlich weißen Lagenweinen aus Deutschland, wurden mehr als 700 Spitzengewächse verkostet. Die 10-köpfige Jury, bestehend aus Weinjournalisten, Sommeliers und Weinhändlern widmete sich fünf Tage lang den Weinen. Die Verkostung wurde wie immer blind durchgeführt, kontrovers diskutiert und nach der 100-Punkte-Skala bewertet.

LagenCup im Fernsehen

Top-Ten Sonderkategorie "10 Jahre gereift" - 94 Punkte
2011 | Bissersheimer Goldberg| Erste Lage | Riesling 

Text: Natalie Lumpp

Der Riesling wirkt wirklich verführerisch - rauchige Noten, kandierter Rosmarin und getrocknete Aprikosen geben dem Wein ein großes Spektrum. Am Gaumen präsentiert er sich eher etwas würziger, die Säure wirkt gepuffert und er bleibt sehr lange im Nachhall.

Schon so einige Preise konnte Mario Zelt in den letzten Jahren für seinen Bissersheimer Goldberg Riesling einheimsen. Aber wer das Weingut kennt, weiß, dass bei dem sympathischen Winzer einfach alles gut schmeckt – ob Grauburgunder, Sauvignon Blanc oder seine super Rotweine. Wer noch Vorurteile gegen deutschen Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc hat, dem sei die Rotweincuvée „Trilogie“ wärmstens ans Herz gelegt. Den können Sie auch getrost in Ihre nächste Bordeauxprobe als „Pirat“ packen.

2005 übernahm Mario Zelt offiziell den Familienbetrieb in Laumersheim in vierter Generation. Er kennt wirklich keinen Stillstand – schon seit Mitte der 90er Jahre verbessert er beharrlich die Qualitäten. Konsequenterweise wurde er Mitglied bei Fair’n Green. Die internationale Weinbauverein setzt hohe Maßstäbe – schon um überhaupt Mitglied werden zu können. Jahr für Jahr haben die teilnehmenden Betriebe die Prämisse, ihre Nachhaltigkeit um 3 % zu verbessern! 

Neben nachhaltigem Weinanbau hat der kreative Winzer hierfür die idealen Bedingungen mit seinem neuen Weinkeller geschaffen. Eine wahre Punktlandung wurde vollbracht, sodass der Jahrgang 2020 im neuen Keller ausgebaut werden konnte.

Bereits von weitem erkennt man die „Zelt – Weine“ an ihrem reduzierten Etikett. Angefangen von der Basisqualität erwarten Sie im Weingut Zelt immer tolle Weine. Obwohl er noch jung ist, kann man Mario Zelt mit seiner Erfahrung schon fast als „alten Hasen“ bezeichnen.

Zelt 1.jpg

Foto: Weingut Zelt.

Weitere Siegerkategorien

Fotogalerie LagenCup

LagenCup

ein Berliner Weinwettbewerb