LagenCup Weiß 2021

TopTen

Weingut Jakob Jung - Rheingau

Foto: Weingut Jakob Jung, Winzer Alexander Jung

Alexander Jung, Weingut Jakob Jung.jpg
Ein Berliner Weinwettbewerb 100p-min.png

Unsere Partner

Logo 2-min (1) (5).png
Selters 2-min (2).png
3 (2).png

Beim diesjährigen LagenCup Weiß 2021, mit ausschließlich weißen Lagenweinen aus Deutschland, wurden mehr als 700 Spitzengewächse verkostet. Die 10-köpfige Jury, bestehend aus Weinjournalisten, Sommeliers und Weinhändlern widmete sich fünf Tage lang den Weinen. Die Verkostung wurde wie immer blind durchgeführt, kontrovers diskutiert und nach der 100-Punkte-Skala bewertet.

LagenCup im Fernsehen

Top-Ten - 95 Punkte
2019 | Erbacher Siegelsberg | GG | Riesling

Text: Axel Biesler
»Komplex und mineralisch, eher steinig als fruchtig, angenehme Würze, vermutlich von der Spontangärung herrührend«, beschrieb ein Verkoster Jungs Riesling aus dem Erbacher Siegelsberg. Er musste es – anders lassen sich seine Notizen nicht deuten – mit einem vielschichtigen Wein zu tun bekommen haben. »Weinbergkräuter, Majoran und Melisse« spendierten weitere Juroren aus ihren Aromakisten, während die nächsten »saftige Säure, feines Spiel und einen salzig-herben Abgang« lobten. Grundlegend einig war sich die Expertenrunde, dass sie es mit einem exzellenten Riesling zu tun bekommen hatte. Da nehmen sich die Worte seines Machers fast bescheiden aus. Auf seiner Website schreibt Alexander Jung über den Stil seiner Weine: »Wir bieten Komplexität im Glas, ohne kompliziert zu sein. Unsere Weine sind einfach zugänglich, aber niemals banal.« Vielleicht beschreibt Jung dabei aber nur pointiert, was die Verkoster bisweilen etwas umständlich notiert hatten. Einerlei. Der lösslehmige Siegelsberg profitiert von seiner windgeschützten und sonnenverwöhnten Lage. Was dem Winzer recht regelmäßig reife Trauben beschert, geriet im Jahrgang 2019 zu einer besonderen Herausforderung: Über ausreichende Reife seiner Trauben musste sich Jung nämlich keine Sorgen machen, vielmehr galt es jenen Lesezeitpunkt abzupassen, in der die physiologische Reife nicht überschritten wurde und die Trauben noch genügend Säure intus hatten, um zu schmackhaftem Riesling zu werden. Der Spagat ist Jung bei seinem Siegelsberg vorzüglich geglückt, vereint mineralische Kraft mit vibrierender Säure. Ein Meisterstück!                    

Jakob Jung 1-min.jpg

Foto: Weingut Jakob Jung.

Weitere Siegerkategorien

Fotogalerie LagenCup

LagenCup

ein Berliner Weinwettbewerb