LagenCup Weiß 2021

Prädikatssieger - Beste Beerenauslese

Weingut Hemmes - Rheinhessen

Hemmes.jpg

Foto: Weingut Hemmes

Ein Berliner Weinwettbewerb 100p-min.png

Unsere Partner

Logo 2-min (1) (5).png
Selters 2-min (2).png
3 (2).png

Beim diesjährigen LagenCup Weiß 2021, mit ausschließlich weißen Lagenweinen aus Deutschland, wurden mehr als 700 Spitzengewächse verkostet. Die 10-köpfige Jury, bestehend aus Weinjournalisten, Sommeliers und Weinhändlern widmete sich fünf Tage lang den Weinen. Die Verkostung wurde wie immer blind durchgeführt, kontrovers diskutiert und nach der 100-Punkte-Skala bewertet.

LagenCup im Fernsehen

Prädikatssieger - Beste Beerenauslese - 94 Punkte
2019 | Binger Scharlachberg | Riesling  | edelsüß

Text: Axel Biesler

Wenn Wein Schule macht. So ließe sich die neuere Geschichte des Weinguts Hemmes in Bingen-Kempten mit einer Eins und Sternchen am besten beschreiben. 2008 konnten Frank und Tanja Hemmes die alte Dorfschule in ihrem Heimatort erwerben. Aus ausgedienten Klassenräumen gestalteten sie Vinothek und Weinschule. Altes bewahren und zu Neuem erwecken, so könnte auch das Motto ihrer Weine lauten. Wobei es darauf ankommt, den Schülern, die nunmehr Weine sind, jene Zeit zu spendieren, die es braucht, um Charaktere und Talente voll zum Ausdruck bringen zu können. Dazu passen die Notizen der Verkoster des LagenCup Weiß 2021: »Zunächst verschlossenes Bukett, das sich nach etwa zwei Minuten öffnet. Spannungsreiche Aromatik aus gelben Äpfeln, Nektarinen und Süßkirschen. Ungemein frische Säurestruktur bei kraftvollem Körper und langem, geradlinig-mineralischem Abgang.« Die Gabe Geduld ist gefragt. Denn wie schrieb Goethe einmal: »Nichts ist schrecklicher als ein Lehrer, der nicht mehr weiß, was die Schüler wissen sollen.«  

Hemmes 2.jpg

Foto: Weingut Hemmes.

Weitere Siegerkategorien

Fotogalerie LagenCup

LagenCup

ein Berliner Weinwettbewerb