LagenCup Weiß 2021

TopTen Sonderkategorie "10 Jahre gereift"
Bester Grauburgunder 2020

Weingut Braunewell - Rheinhessen

Foto: Weingut Braunewell

Braunewell-min.jpg
Ein Berliner Weinwettbewerb 100p-min.png

Unsere Partner

Logo 2-min (1) (5).png
Selters 2-min (2).png
3 (2).png

Beim diesjährigen LagenCup Weiß 2021, mit ausschließlich weißen Lagenweinen aus Deutschland, wurden mehr als 700 Spitzengewächse verkostet. Die 10-köpfige Jury, bestehend aus Weinjournalisten, Sommeliers und Weinhändlern widmete sich fünf Tage lang den Weinen. Die Verkostung wurde wie immer blind durchgeführt, kontrovers diskutiert und nach der 100-Punkte-Skala bewertet.

LagenCup im Fernsehen

Top-Ten Sonderkategorie "10 Jahre gereift" - 94 Punkte
2011 | Essenheim Teufelspfad| Riesling  

Text: Natalie Lumpp

Anfangs braucht der Wein noch etwas Luft, er zeigt sich noch erstaunlich von der Hefe geprägt. Nach zwei Minuten öffnet er sich so faszinierend – sein Duft erinnert an Grapefruit, Vanille und er wirkt regelrecht weinig. Im Mund spüren Sie seine knackige Art, sehr saftig, „lecker“ trifft es sehr gut! Sensationell, dass er nach zehn Jahren noch so gut strukturiert ist.

Familie Braunewell stellt die Vorzüge ihrer Heimat Essenheim mit ihren Reben im Selztal gerne in den Vordergrund. Das etwas kühlere Klima sorgt für eine lange Traubenreife, welche vor allem für sehr mineralische und langlebige Rieslinge sorgt. Wobei die dortigen Kalkböden auch die besten Voraussetzungen für ihre Burgunderweine bieten. Ihr Grauburgunder hat mittlerweile Kultstatus und auch ihr Spätburgunder gilt als einer der Vorzeigeweine für Rheinhessen.

Wunderschöne Weinwanderwege im Selztal laden ein, am besten nicht nur ein Wochenende, sondern gleich mehrere Tage dort zu verbringen. Wenn Sie beispielsweise den Teufelspfad (da kommt der Siegerwein her) marschieren, werden Sie überrascht sein, wie steil der Rebberg ist.

Der Höhepunkt ist natürlich dann eine Weinprobe in der 2020 neu errichteten Vinothek zu machen! Diese wurde nicht nur vom Deutschen Weininstitut ausgezeichnet, ganz aktuell bekamen sie auch noch den „Great wine Capitals – Best of wine tourisme“. 

Das einladende Weingut besticht vor allem dadurch, dass hier mehrere Generationen perfekt Hand in Hand arbeiten. Adam Braunewell begann in den 60er Jahren die Weine auf Flaschen zu füllen. 1983 übernahm sein Sohn Axel die Hauptverantwortung. Seit 2009 ist auch schon die nächste Generation mit Stefan und Christian am Start. Zahlreiche – auch internationale Auszeichnungen bestätigen sie immer wieder auf’s Neue. 

Braunewell 1-min.jpg

Foto: Weingut Braunewell.

Weitere Siegerkategorien

Fotogalerie LagenCup

LagenCup

ein Berliner Weinwettbewerb