LagenCup Rot 2022

Top Ten &
Anbaugebietssieger Pfalz

Weingut Dr. Wehrheim - Pfalz

Foto: Franz Wehrheim

Präsentation1-min.jpg
Ein Berliner Weinwettbewerb 100p-min.png

Unsere Partner

Logo 2-min (1) (5).png
Selters 2-min (2).png

Top Ten - 95 Punkte
2018 | Birkweiler Kastanienbusch Köppel | VDP.GROSSES GEWÄCHS | Spätburgunder

Text: Axel Biesler

Franz Wehrheim ist ein großer junger Mann. Mitten in seiner allerbesten Blüte. Wer weiß schon, wann die verwelken wird, wenn seinem Vater Karl-Heinz das Wörtchen »müde« nirgendwo anzusehen und anzumerken ist. Er hat aus dem Weingut eines der besten in Deutschland gemacht. Nimmermüde den Burgundern der Pfalz einen Platz in der Weltspitze einzuräumen. Anfangs mögen die aus heutiger Sicht noch allzu fett und vordergründig geraten sein, hat das Weingut seitdem eine enorme Wandlung vollzogen. Dabei besitzen die Weine der Wehrheims auch heute noch eine ungeheure Kraft, die allerdings nicht von Alkohol, sondern vom puren Extrakt der Beeren getragen wird. Die Umstellung auf biologischen Weinbau war da nur obligatorisch. Die Frage, ob Öko-Wein besser als konventionell hergestellter Wein schmecke, beantwortet Franz Wehrheim obligatorisch nicht. Und das ist richtig, wenn diese Anbauweise heutzutage selbstverständlich sein sollte, statt – wie mancherorts immer noch – als kuriose Randerscheinung wahrgenommen wird. Freilich erfordert sie mehr Arbeit und die Bereitschaft ihrer Zecher entsprechend dafür zu löhnen. Es geht beim Wein ja ganz unbedingt auch immer um den guten Geschmack, der Wehrheims Weine seit ewig innewohnt. Beim Spätburgunder aus dem Kastanienbusch notierten die Verkoster: »Beeindruckend, kühle Aromen, frisch, neben Fruchtaromen etwas Minze und Kräutertee, saftig, puristisch, schmackhaft, Tannine reif und fein, karg, lang.« Wem das Wörtchen »karg« an dieser Stelle etwas zu dünn sein mag, dem sei gesagt, dass Kargheit unbedingt nicht im Widerspruch mit Wohlgeschmack stehen muss. Im Gegenteil: Die besten Pinots der Welt sind imstande, Eleganz und Konzentration in unvergleichlicher Weise zu vereinen. Auch daher zählt Pinot Noir zu einer der besten Rotweine auf unseren Erdenball. Der Umgang mit ihr ist schwierig, die Ergebnisse können außergewöhnlich geraten. Die Weine vom Weingut Dr. Wehrheim legen Zeugnis davon ab. 

Rückblick auf den LagenCup Rot 2021

LagenCup

ein Berliner Weinwettbewerb