LagenCup Rot 2021

Top-Ten Sonderkategorie "10 Jahre gereift"

Weingut zur Schwane

Foto: Weingut zur Schwane

Kellermeister Stefan Ott, Inhaber Ralph Düker und Weingutsleiter Christian Kallisch, (2)-m
Rot 6000x6000p (4).png

Unsere Partner

Logo 2-min (1) (5).png
Selters 2-min (2).png
3 (2).png

Top-Ten Sonderkategorie "10 Jahr gereift" - 95 Punkte
2011 | Escherndorfer Lump | Erste Lage | Spätburgunder

Text: Axel Biesler
Darf er das, oder darf er das nicht? Nachdem in diesem Spezial über die besten zehn Jahre gereiften deutschen Rotweine schwadroniert wurde, weil die sich so unglaublich frisch und alterslos gehalten haben, darf es an dieser Stelle doch auch einmal ein Wein sein, der die Jury überzeugt hat, weil er eben einmal nicht mit vermeintlicher Jugendlichkeit überzeugte, sondern mit seiner Reife zu überzeugen musste. Die nämlich kann auch – » believe or not« – köstlich schmecken. Während die primäre Frucht im Laufe der Jahre von dannen zieht, tritt ein bestenfalls würziger Geschmack in den Vordergrund. Tertiäraromen, sagen Fachverkoster dazu, und notierten beim Spätburgunder während der LagenCup-Verkostung beim Fränkischen Lump vom Weingut Zur Schwane: »Leder, Herbstwald, etwas Kompott und animalische Nuancen.« Was aromatisch klar machen sollte, wohin die Reise geht. Und warum auch nicht? Muss jeder gereifter Wein denn auch im gesetzten Alter so schmecken, als wäre er soeben vom Fass gezogen? Natürlich muss er das nicht. Und so gab es bei unserer Verkostung beim LagenCup Rot 2021 eben auch solche Rotweine aus dem Jahrgang 2011, denen wir ihre Reife angemerkt und den Verkostern eben deshalb vorzüglich geschmeckt haben. Der Spätburgunder ist in der Silvaner-Hochburg Lump eine selten anzutreffende Sorte, dennoch scheint es ihr dort nicht ganz schlecht zu gefallen. Das Weingut zur Schwane ist für seine Silvaner auch überregional längst bekannt. Dass das Team um Ralph Dücker und seiner Frau Eva Pfaff-Dücker auch ein feines Händchen für den Rotwein besitzen, bewies der 2011er Spätburgunder aus der Lage Lump den Verkostern des LagenCups nun auf eindrucksvoll weise Weise. Denn wie eingangs erwähnt, darf ein gereifter Wein seine Erfahrungen sehr gerne auch aromatisch mit uns teilen. Beim Lump vom Weingut zur Schwane durften wir das.

Außenansicht Weingut-min.jpg

Foto: Weingut zur Schwane

Rückblick auf den LagenCup Rot 2021

Weitere Siegerkategorien

Fotogalerie LagenCup

LagenCup

ein Berliner Weinwettbewerb