LagenCup Rot 2021

Top-Ten Lemberger

Weingut Roth

Foto: Weingut Roth

Roth (2)-min.jpg
Rot 6000x6000p (4).png

Unsere Partner

Logo 2-min (1) (5).png
Selters 2-min (2).png
3 (2).png

Top-Ten Lemberger - 93 Punkte
2018 | Wiesenbronner Hellerberg Blaufränkisch

Text: Axel Biesler
Gerhard Roth gehört gewiss zu den stillen Stars der Winzerszene. Die Partei der Grünen formierte sich noch nicht einmal, als Roth seine Weinberge Mitte der siebziger Jahre auf eine biologische Bewirtschaftung umstellte. Aus dem Burgenland klaute er sich ein paar blaufränkische Stecklinge und machte die rote Sorte so auch in Franken ein bisserl heimisch. Anfangs gab er dem Wein lyrische Namen, weil der Anbau von Blaufränkischem hierzulande damals noch nicht erlaubt war. Und das, obwohl es sich beim Blaufränkischen doch um den genetisch identischen Lemberger handelt. Natürlich hat es auch der Winzer ständig mit der Bürokratie zu tun. Damals wie heute. Wenn Ideen nur stark genug sind, setzen sie sich darüber hinweg. Dann ist es am Ende und bestenfalls die Bürokratie, die sich an die Ideen anpasst. Gerhard Roth hat sein Lebenswerk mittlerweile an seine Tochter Nicole weitergegeben, ohne sich allerdings wirklich in den Ruhestand verabschiedet zu haben. Bei Verkostungen, im Weinberg und im Keller sieht man ihn bis heute hilfreich, erfahren und kompetent an der Seite seiner Tochter. »Steinfrucht, agil und komplex« notierten die LagenCup-Verkoster beim 2018er Hellerberg und fand letztendlich auch noch »eine frische Säure und geröstete Nüsse im Nachhall«. Wir freuen uns jedenfalls darüber, dass es neben dem Spätburgunder nunmehr auch der Lemberger geschafft hat, in den Bestenlisten deutscher Rotweine aufzutauchen. Welchen Namen die Sorte dabei am Ende auf dem Etikett trägt, dürfte eine Frage sein, um die sich Marketing-“Experten“ ihre Gedanken machen dürfen. Wir indes kümmern uns auch weiterhin um die Güte im Glas.

Armin Faver-min.jpg

Foto: Weingut Roth

Rückblick auf den LagenCup Rot 2021

Weitere Siegerkategorien

Fotogalerie LagenCup

LagenCup

ein Berliner Weinwettbewerb