LagenCup Rot 2021

Top-Ten & Gebiets-Sieger Pfalz

Weingut Jülg - Pfalz

Foto: Weingut Jülg

IMG_1155.JPG
Rot 6000x6000p (4).png

Unsere Partner

Logo 2-min (1) (5).png
Selters 2-min (2).png
3 (2).png

Top-Ten & Gebiets-Sieger Pfalz - 95 Punkte
2019 | Schweigener Sonnenberg Wormberg | Spätburgunder

Text: Axel Biesler
Zum wiederholten Male taucht das Weingut Jülg in unserer Bestenliste auf. Dabei überzeugten uns in der letzten Zeit nicht nur die Spätburgunder, auch die Weißen wussten bei den LagenCups immer wieder zu glänzen. Das Weingut Jülg, im südpfälzischen Schweigen gelegen, legt momentan nicht nur eine astreine Wein-Erfolgsserie hin, sondern bleibt dabei gleichzeitig auch seiner Familientradition treu. Das Gasthaus (eine alte Poststation) ist seinen Stammgästen nach wie vor treu und serviert auch weiterhin traditionelle Speisen aus Omas Pfälzer Küche zu mehr als gnädigen Preisen. Das mag an manchen Stellen vielleicht widersprüchlich erscheinen, weil die Weine der Jülgs in den letzten Jahren derart an Bekanntheit und Güte gewonnen haben, sodass sie sich zu einer regionalen Küche womöglich nicht mehr authentisch paaren lassen. Wir können in dieser Causa allerdings allseits Entwarnung geben: Neben den Großen Gewächsen, als frisch gekürtes Mitglied im Edelverband VDP, die das Weingut bald präsentieren wird, werden die Gutsweine ihren Nimbus nimmer verlieren. Sie gehören zu diesem Weingut wie die Wurzel zur Rebe. Inzwischen durfte sich die Jury des Roten LagenCups 2021 über einen 2019er Spätburgunder aus dem kalkreichen Sonnenberg von seltener Güte freuen: »Konzentriert am Gaumen, hochfeines Tannin und eine wahnsinnige Länge« notierte ein Verkoster und vergab eine erwartungsgemäß hohe Punktzahl. Und dabei war er nicht allein auf der weiten Jury-Front. Es gab schlichtweg keinen Verkoster, der diesen Wein nicht in höchsten Tönen lobte. Für An- und Ausbau der Weine zeigen sich heute Johannes und sein Vater Werner Jülg verantwortlich. Mit welch sensiblen Händen sie an ihre Herzensangelegenheit herangehen, macht der Spätburgunder aus dem Sonnenberg mehr als deutlich. Womöglich dauert es nicht mehr lange, bis sich das Weingut als Deutschlands Spitze etabliert hat. Und wir vom LagenCup können allen Zechern versichern, dass es bei den Jülgs auch hinkünftig im allerbesten Sinne urig zugehen wird. Ob im alten Gastraum mit seinem knackenden Parkett oder auf der Oleander-überfließenden Terrasse.

L1006318weingut_juelg_ernte_2020_1.jpg

Foto: Weingut Jülg

Rückblick auf den LagenCup Rot 2021

Weitere Siegerkategorien

Fotogalerie LagenCup

LagenCup

ein Berliner Weinwettbewerb