LagenCup Rot 2021

Top-Ten - Sonderkategorie "10 Jahre gereift"

Weingut Bernhart - Pfalz

Foto: Weingut Bernhart

1Familie.4.a_b (1)-min.jpg
Rot 6000x6000p (4).png

Unsere Partner

Logo 2-min (1) (5).png
Selters 2-min (2).png
3 (2).png

Top-Ten Sonderkategorie "10 Jahre gereift" - 95 Punkte
2011 | Schweigener Sonnenberg | Spätburgunder

Text: Axel Biesler
Der Schweigener Sonnenberg ist nicht nur deshalb ein Phänomen, weil er sich über deutsches und französisches Territorium erstreckt, sondern von den Winzern beider Länder auch ganz unterschiedlich interpretiert wird. So spielt etwa der Pinot Noir für die Elsässer meist nur in Sachen Crémant eine gewichtige Rolle, während ihre Kollegen aus der südlichen Pfalz nicht selten ihre besten Spätburgunder aus dieser kalkreichen Lage ernten. Doch bei Gerd Bernhart ist es tatsächlich Riesling, der seine Parzellen im Sonnenberg dominiert. Ein klassisches Burgunder-Weingut bleibt das Weingut dennoch, wenn nur rund 17 Prozent der etwa 17 Hektar großen Rebfläche auf Riesling entfallen. Der große Rest bleibt den weißen und roten Burgundern vorbehalten, ergänzt durch einige Spezialitäten wie Gewürztraminer oder Portugieser. Seit 2018 sind Bernharts Weinberge komplett biologisch zertifiziert. Ein logischer Schritt, denn es hat sich mittlerweile auch bei den Winzern herumgesprochen, dass sich der Boden, auf dem alles wächst und gedeiht, unendlich ausbeuten lässt. Was es braucht, ist ein Bewusstsein dafür, dass der Mensch nicht über die Natur herrscht, sondern vielmehr dafür Sorge tragen muss, dass beide – Mensch und Natur – auch in Zukunft lebendig bleiben. Dabei steht außer Frage, dass Bernhart bereits vor der Umstellung seiner Weinberge auf eine biologische Bewirtschaftung exzellente Weine erzeugt hat. Der 2011er Spätburgunder aus dem Sonnenberg stellte dies beim LagenCup eindrücklich unter Beweis: »Wenn ich nicht wüsste, dass es sich um einen zehn Jahre gereiften Wein handelt, würde ich glatt auf einen jugendlichen Spätburgunder tippen«, wusste ein Verkoster zu berichten. Der nächste zeigte sich von der ungeheuren Fruchtfrische begeistert und brachte bei der Verkostung »Pflaumen, Cassis, Kirschen und Brombeeren« zu Papier. Dass Bernhart sich auch bestens auf den Ausbau seiner Weine in kleinen Eichenholzfässern versteht, machten Kommentare wie »delikate Schokowürze nebst etwas Pfeffer« oder »elegante Nuancen von Tabak« deutlich.

Haus 001_b (1)-min.jpg

Foto: Weingut Bernhart

Rückblick auf den LagenCup Rot 2021

Weitere Siegerkategorien

Fotogalerie LagenCup

LagenCup

ein Berliner Weinwettbewerb