LagenCup Rot 2021

Sonderkategorie "10 Jahre gereift"

Beim diesjährigen LagenCup Rot 2022 kamen erneut ausschließlich rote Lagenweine aus Deutschland auf den Prüfstand. Die Jury, bestehend aus Weinjournalisten, Sommeliers und Weinhändlern, widmeten sich dieses Jahr über 400 angestellten Lagenweinen und wie immer wurden die Gewächse blind verkostet, zuweilen kontrovers diskutiert und nach der 100-Punkte-Skala bewertet.

Jahrgang 2011

Text: Natalie Lumpp

Die Kategorie: „10 Jahre gereift“ ist immer die beliebteste Kategorie der Jury. In diesem Jahr wurde in dieser Klasse die großartige Sorte „Spätburgunder“ verkostet. Wenn Sie die Liste der Siegerweine anschauen, werden Sie schnell feststellen, dass die elegante Rotweinsorte in jeder Weinbauregion in Deutschland zur Höchstform auflaufen kann!

Spätburgunder – der „Riesling“ unter den Rotweinen

Die Fachleute „frotzeln“ gerne, dass es sich beim Spätburgunder oder Pinot Noir eher um einen Level 5 Wein handelt. Will heißen, mit seiner sehr feinen und eleganten Art - meist etwas heller farbig und durchsichtig - ist er eher anspruchsvoll und wird mehr von den fortgeschrittenen Weinliebhabern geschätzt. Die von den Weinkennern bevorzugten Attribute: feine Säure, Finesse, nicht Alkohol lastig, findet man vor allem bei den Rieslingen oder den Spätburgundern.

Jahrgang 2012 – Ein super Jahrgang mit geringer Menge!

Alles in allem war dies ein Jahrgang mit durchgängig günstigem Witterungsverlauf. Rotweinsorten, wie Cabernet Sauvignon, Merlot oder Syrah profitierten von warmen Temperaturen – der Alkoholgehalt fiel tendenziell etwas höher aus.

Nach einem moderaten warmen Sommer brachte der sonnige Herbst die idealen Voraussetzungen für eine lange Traubenreife – welche für hochwertige und konzentrierte Weine sorgte.

Franken, Pfalz und Württemberg waren mengenmäßig sehr zufrieden, während in anderen Weinregionen die ungünstige Rebblüte für kleinere Erntemengen sorgte.

1000 (2).png

Unsere Partner

Logo 2-min (1) (5).png
Selters 2-min (2).png
3 (2).png

TOP-TEN

Hermannsberg.jpg

1. Platz - 95 Punkte

2012 | Bissersheim Geisberg | Pinot Noir |  

Weingut Wageck | PFALZ

Schon im Duft wirkt der Pinot Noir absolut überzeugend – noch besser: betörend! Trotz seiner 10 Jahre Reifezeit steht er sehr jugendlich und straff da – erinnert anfangs an frische Früchte, wie Sauerkirsche, Granatapfel und Cassis – später mehr an getrocknete Aprikosen und Honig. Am Gaumen ...

Michel-Pfannebecker.jpg

2. Platz - 95 Punkte

2012 | Untertürkheimer Gips Marienglas | Spätburgunder | GG |

Weingut Aldinger | WÜRTTEMBERG

Dieser Spätburgunder präsentiert sich nach 10 Jahren noch so jung und frisch!! Aromen von ätherischem Öl - an Zitronenzesten erinnernd - geben dem Wein Frische, dazu kommt eine rote Fruchtigkeit - an Cocktailkirschen erinnernd. Tabak und Earl Grey verleihen ihm eine enorme Komplexität. Am Gaumen ...

Gregor & Thomas Schätzle-min.jpg

3. Platz - 95 Punkte

2012 | Hainfelder Letten | Spätburgunder | Grande Réserve |

Weingut Bernhard Koch | PFALZ

Der Spätburgunder wirkt mit seiner dunklen rauchigen Aromatik regelrecht massiv und sehr druckvoll. Feine Röstaromen –Espresso, umspielen die dunkeln Beeren. Am Gaumen zeigt er kaum Alterungsaromen – ganz im Gegenteil – ...

Spindler.jpg

4. Platz - 95 Punkte

2012 | Altenahrer Eck | GG | Spätburgunder |

Weingut Deutzerhof | AHR

Der Pinot steht so jung, saftig, fast noch etwas mostig. Ganz klare und präzise Stilistik – wie ein Kollege so schön sagt: er kennt seinen Weg zum Ziel. Am Gaumen imponiert er mit seiner sehr feinen Reife, feinkörnig, besitzt Grip und bleibt lange ...

Zelt.jpg

5. Platz - 95 Punkte

2012 | Oberrotweiler Eichberg | 

Weingut Freiherr von Gleichenstein | BADEN

Mit seiner sehr kräutrigen und nussigen Art – hebt sich der Pinot schon im Duft von den anderen Gewinnerweinen ab. Im Glas breiten sich immer mehr betörende Fruchtaromen aus. Am Gaumen wirkt er trotz seiner guten ...

Weitere Siegerkategorien

Wegeler 2-min.jpeg

6. Platz - 95 Punkte

2012 | Westhofener Brunnenhäuschen | GG | Spätburgunder |

Weingut Gutzler | RHEINHHESSEN

Wie es einem 10 Jahre alten Wein zusteht, zeigt der Pinot Reifearomen von seiner schönsten Seite. Denken Sie an süße tropische Früchte und kandierten Zucker. Am Gaumen wirkt er mit seinen feinen Tanninen herb, ...

Braunewell-min.jpg

7. Platz - 95 Punkte

2012 | Assmannshäuser Höllenberg | GG | Spätburgunder |

Weingut Krone | RHEINGAU

Wow – der Pinot präsentiert sich so präzise, direkt, facettenreich – mit Säurepower. Feines Holz - an Toffee, Kokos und Vanilleschoten erinnernd - verleihen ihm Würze und Schmelz. Am Gaumen zeigt er sich wie eine Ballerina – schlank und zart – allerdings ...

Emmerich 1.jpg

8. Platz - 95 Punkte

2012 | Hochheimer Stein | GG | Spätburgunder |

Weingut Künstler | RHEINGAU

Der Pinot fasziniert von Anfang an mit seiner tänzelnden Art, seiner Jugendlichkeit, seinen enormen frischen Aromen von Hagebutten, Kirschen, Erdbeeren und Orangenkuchen. Im Mund verleiht die wunderbare Phenolik dem Wein regelrecht Grip. Mit den feinen Tanninen ist er perfekt ...

Künstler 1-min.jpg

9. Platz - 95 Punkte

2012 | Kirchberg | GG | Spätburgunder |

Weingut Salwey | BADEN

Schon im Duft wirkt er regelrecht jugendlich – sehr frisch – fast wie ein Früchtetee (bitte positiv verstehen!). Je mehr man das Glas schwenkt, kommen einem Aromen von frischen Kräutern und Ingwer entgegen. Am Gaumen präsentiert er sich mit seiner frischen und lebendigen Säure rassig und ...

F.E. Huff.jpg

10. Platz - 94 Punkte

2012 | Essenheim Teufelspfad | Spätburgunder | 

Weingut Braunewell | RHEINHESSEN

Der Spätburgunder steht super präsent da, intensiv, mit feinen Röstaromen und erinnert an reife Brombeeren und Darjeeling. Im Mund wirkt er mit seiner frischen Gerbsäure, runden feinen Tanninen sehr eindrucksvoll und präzise – ...

Herzog von Württemberg (2)-min.jpg

10. Platz - 94 Punkte

2011 | Eilfingerberg | VDP. Großes Gewächs | Riesling

Weingut Herzog von Württemberg | Württemberg

Einen wirklich großen Wein zeichnet immer aus, wenn er vielschichtig sind – und entsprechend viel erzählen kann. Das Große Gewächs fasziniert mit seiner Mischung aus frischen, gereiften – und getrockneten Früchten. Feine Reifearomen runden regelrecht den sehr reichen Duft ab. Am Gaumen strahlt er vor lauter Frische...

LagenCup

ein Berliner Weinwettbewerb