Die Rebe

Reben wachsen beinahe überall auf unserem Erdball. Doch sie wachsen nicht überall gleich. Unterschiedliche Bodenformationen, Klimata und Philosophien bei der Weinbereitung bringen unterschiedliche Weine hervor. Sie prägen das Bild der Weinbauregionen in Europa und in der Welt.

Die Qualität

Nicht überall verlief diese Entwicklung gleich. Während sich der mediterrane Raum rasch an der Herkunft bei der Güte ihrer Weine orientierte, waren im nördlichen Raum Europas die Zuckerwerte ausschlaggebend für die Qualität. Diese Sichtweise hat sich in den vergangenen Jahren drastisch verändert. Erhöhte Durchschnittstemperaturen lassen auch hierzulande selbst rote Rebsorten regelmäßig reif werden.

Das Umdenken

Es geht nicht mehr darum, dass die Früchte ein Mindestmaß an Süße erlangen, sondern vielmehr darum, wie sie ihre Eigenart in den späteren Wein transportieren. In der deutschen Weinwelt hat ein Umdenken eingesetzt. Von nun an gilt es, jene bestimmte und kleinste Herkunft, sei sie aus Schiefer oder Kalk, Hitze oder Kühle auch in den Wein zu übersetzen.

Der LagenCup

Deshalb gibt es den LagenCup:

Er widmet sich ausnahmslos den Weinen aus bestimmten Lagen. Er nimmt sich die Zeit, die es braucht, um mit einer hochkarätigen Jury, hochwertige Weine angemessen zu verkosten und zu bewerten. Wir nehmen uns Zeit. Weil es die Weine wert sind.

 

Über Uns

2020

LagenCup Weiß
2020

Teilnahme
700 Lagenweine

2020

LagenCup Rot
2020

Teilnahme
300 Lagenweine

Folgt uns auf

  • Facebook Social Icon
  • Instagram
  • YouTube Social Icon

Was

Der LagenCup ist ein Berliner Weinwettbewerb und richtet sich ausschließlich an deutsche Weine. Beim LagenCup müssen die Weine, wie der Name es vermuten lässt, aus einer bestimmten und klar definierten Weinbergslage stammen. Aufgeteilt in weiß im Sommer und in rot im Winter, findet der LagenCup zweimal im Jahr statt.

Wie

Die Weingüter werden von uns eingeladen, am Cup teilzunehmen. Die Jury, immer bestehend aus Sommeliers, Weinhändlern und Weinjournalisten, verkostet und bewertet die Weine in einer verdeckten Probe über mehrere Tage, nach dem international gängigen 100-Punkte-Schema. Die Ergebnisse werden wenige Wochen nach der Verkostung auf LagenCup.de veröffentlicht.

Wo

In Berlin wächst kein Wein. Noch nicht, könnte man in diesen Zeiten meinen. Dass Berlin nicht nur Hauptstadt ist, sondern auch der Ort, an dem Wein, wie in keiner anderen Metropole Deutschlands polyglott genossen wird, daran besteht kein Zweifel. Auch und gerade deshalb ist Berlin der perfekte Ort für den LagenCup.

mosel-2635484_1920-min.jpg
Weinglas-min.jpg
 

DIE JURY

Kevin Leismann ist der Sommelier & Gastgeber Cookies Cream 1 Sterne Restaurant in Berlin

Kevin Leismann

jakub-min.jpg
Sigi Hiss ist erfahrener Weinjournalist und Weinkritiker. Er schreibt unteranderem für Vinum und Fine Weinmagazin.

Sigi Hiss

Yvonne Heistermann ist Sommelière & Ausbilderin in der deutschen Wein und Sommelierschule

Yvonne Heistermann

Janine Woltaire ist die Sommelière des 2 Sterne Restaurants Horváth in Berlin von dem Spitzenkoch von Sebastian Frank.

Janine Woltaire

Benjamin Becker ist Sommelier und Gastgeber Golvet 1 Sterne Restaurant in Berlin

Benjamin Becker

Peter Jacob ist Weinakademiker / WSET Diploma und Weinjournalist

Peter Jakob

Lucilla Pfeiffer ist eine Sommelière, Weinhändlerin, Köchin und Selbstständig in Berlin.

Lucilla Pfeiffer

Katja Apelt ist studierte Journalistin, Weinakademikerin / WSET Diploma und PR-Beraterin. Sie arbeitete unteranderem für die VDP - Verband der Prädikatsweingüter und baut und führt aktuell die Weindakademie der Gruppe

Katja Apelt

Axel Biesler

Nico Böttcher-min.jpg

Nico Böttcher

Jacqueline Lorenz ist die Sommelière und Gastgeberin der 1 Sterne Restaurants Prism in Berlin, dessen Küchenchef der israelische Koch Gal Ben Moshe ist.

Jacqueline Lorenz

Serhat Aktas ist gelernter Restaurantfachmann, Berliner Jugendmeister, der Inhaber der Bistro&Weinbar der Weinlobbyist, Cup-Organisator, Sommelier und Weinblogger

Serhat Aktas

Alexander Seiser ist der Sommelier und Gastgeber in dem 1 Sterne Restaurant Bandol sur mer.

Alexander Seiser

Andre Macionga ist der Sommelier und Gastgeber des 2 Sterne Restaurants von Tim Raue in Berlin. Andre Macionga wurde von FAZ, Gault&Millau und der Berliner Meisterköche als Sommelier und Gastgeber des Jahres ausgezeichnet.

André Macionga

Matthias Trick ist gelernter und studierter Weinakademiker / WSET Diploma.

Matthias Trick

UNSERE PARTNER

Logo_Frischeparadies_small_RGB-min.jpg
170421_Selters_Gastro_Logo_CMYK-min.JPG

© 2020 LagenCup